AuTierheilzentrum Verena Böer

Was tun, wenn die Angst vor dem Pferd oder dem Reiten im Weg steht?

"Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde."

Was aber, wenn uns die Angst verkrampfen lässt und unser Verhalten gegenüber unserem Pferd nur noch angespannt und unsicher ist?
Wir empfinden die Zeit mit unserem geliebten Vierbeiner nur noch anstrengend anstatt es als die schönste Zeit des Tages zu erleben. Schnell wird die Angst zur Gewohnheit und immer öfter findet man Ausreden, warum man nicht zum Pferd gehen kann.


Ob nach einem Reitunfall oder einem anderen traumatischen Erlebnis mit dem Pferd, mittels Hypnose und dem wingwave®-Coaching werden Sie wieder angstfrei reiten und Ihr Selbstbewusstsein wird nachhaltig gestärkt.

Diese Coaching-Techniken sind auch hervorragend zur Verringerung der Nervosität oder Prüfungsangst während der Turniersaison geeignet.

Seit 32 Jahren gehören Pferde zu meinem Leben. Sie haben mir in all der Zeit sehr viel beigebracht...über mich selbst. Ich habe z.B. gelernt Verantwortung zu übernehmen, Geduld zu haben und mich oft zu hinter-
fragen. Liegt das Verhalten meines Pferdes vielleicht an mir? Was will es mir sagen? Und es hat mich oft an
meine Grenzen gebracht! Diverse Male bin ich abgeworfen worden. Im Dreck oder im Wassergraben habe ich mich wiedergefunden. Aber mit dem Reiten aufzuhören kam nicht in Frage!

Durch meine langjährige Pferdeerfahrung, meine 15-jährige Berufserfahrung als Tierheilpraktikerin sowie der Arbeit als Human-Heilpraktikerin für Psychotherapie und Hypnose- therapeutin, kann ich Sie und Ihr Pferd optimal betreuen. Erfahren Sie mehr unter: www.wuerzburg-hypnose.de


Die Zusammenarbeit mit der Tierphysiotherapeutin Marcella Böer und der MKA-Horsemanship-Trainerin Kerstin Knaus, ermöglichen ein ganzheitliches Therapiekonzept.

 

 

 

Reiter-Coaching